Ellerbek

Trainerlose Ellerbeker Handballer werden auf Gras im Finale gestoppt

"Beim Schleswig-Holstein-Cup in Nahe sollen die Jungs Spaß haben", sagte Michael Bollhöfer, Handballtrainer des TSV Ellerbek, und blieb daher dem Rasenturnier im Kreis Segeberg fern.

Ellerbek. Seine Oberliga-Männer zogen dann auch ohne ihren Coach ins A-Pokal-Finale ein, unterlagen dort aber den "Helden der Nacht", eine Auswahl Norderstedter Handballer, 9:11.

Ellerbeks Oberliga-Frauen verpassten das Halbfinale des A-Pokals aufgrund dreier Unentschieden knapp und verloren das Spiel um Platz fünf gegen die HGS Reinfeld/Hamberge.

( (fwi) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport