Elmshorn

Footballteam verzückt Fans mit Kantersieg

Als unbesiegter Tabellenführer der Regionalliga Nord war das American-Football-Team der Ritterhude Badgers nach Elmshorn gereist, arg zerzaust traten sie die Rückfahrt an.

Elmshorn . Die gastgebenden Fighting Pirates dagegen bejubelten ein 60:13 (7:0, 29:7, 14:0, 10:6), das an Deutlichkeit sogar das 40:0 über die St. Pauli Buccaneers übertraf. Zugleich nährt der Kantersieg Elmshorner Hoffnungen, sich doch noch einmal in den Titelkampf einschalten zu können.

"Wir haben alles richtig gemacht", sagte Pirates-Headcoach Stefan Mau, während auf der Gästebank das Wort "Lehrstunde" die Runde machte. Den Pirates-Trainer hatte vor allem das Ineinandergreifen von Defensive und Offensive beeindruckt. "Wir haben sechs Ballgewinne erzwungen und alle dazu genutzt, Punkte zu erzielen." Nachdem Quarterback Axel Roemersma nach Vorarbeit von Jan Wunderlich, André Kück und Benjamin Mau über elf Yards zum ersten Touchdown gelaufen war, gelang Torben Stockfleth der erste Quarterback Sack der Partie, indem er den gegnerischen Schlüsselspieler regelkonform zu Boden brachte. Nach einem weiteren Lauf in die gegnerische Endzone von Sascha Schlegel verlor der Gäste-Quarterback erneut den Ball, dann erhöhten Benjamin Mau, Schlegel und Marlon Mau sowie die aufmerksame Elmshorner Verteidigung in Person von Torben Ehlers, der erneut den Ritterhuder Quarterback zu Fall brachte, zum Pausenstand von 36:7.

Gegen bereits demoralisierte Gäste, die das Hinspiel 49:46 gewonnen hatten, legte nach der Halbzeitpause der überragende Schlegel mit zwei Touchdowns nach. Zudem hatte Patrick Ladendorf mit einem Feld-Tor aus 20 Yards Entfernung Erfolg, nachdem der ehemalige Fußball-Torwart zuvor schon siebenmal nach Touchdowns mit einem Schuss durch die Torstangen erhöht hatte. Wie viel Selbstbewusstsein der Kantersieg den Elmshornern gegeben hat, müssen die Partien bei den Lübeck Seals (Sonnabend, 15. Juni) und zu Hause gegen Spitzenreiter Hildesheim Invaders (Sonnabend, 22. Juni, Krückaustadion) zeigen.

( (fwi) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport