Pinneberg

Pinneberger Schach-Club rüstet sich zum Endspurt der Meisterschaften

Die Schachsportler des Pinneberger SC stehen vor der letzten Runde der Hamburger Mannschaftsmeisterschaften.

Pinneberg. Dabei hat die zweite Mannschaft derzeit die Tabellenspitze inne und wird mit einer realistischen Chance auf die Meisterschaft und den Aufstieg in die Hamburger Stadtliga zu ihrem letzten Spiel zu SW Harburg fahren. Die dritte Mannschaft schaut noch auf Platz zwei, während die Vierte im Mittelfeld der Tabelle steht und bestenfalls noch Platz vier erreichen kann. Die fünfte Vertretung kann noch Vizemeister werden.

Im Club ist man angesichts der wiederholten Personalknappheit in den einzelnen Teams mit dem Abschneiden in dieser Saison sehr zufrieden, insbesondere wenn der zweiten Mannschaft der Aufstieg gelingen sollte.