Beachsoccer

Großfeld-Turnier auf der Düne verlangt Kickern alles ab

Helgoland. Die alljährliche Flens-Beach-Soccer-Cup-Tour macht auch in diesem Sommer Station auf Helgoland. Für das Turnier auf Deutschlands einziger Hochseeinsel am Sonnabend, 3. August, haben sich die Organisatoren etwas Besonderes einfallen lassen. Gespielt wird auf der Düne auf einem Großfeld ohne Banden. Das Turnier beginnt um 12.30 Uhr, abends lautet das Motto im Südstrand-Dünenrestaurant "Chillen & Grillen". Anmelden können sich Strandfußballer im Internet (www.balltick.de).