Elmshorn

Handballfrauen aus Elmshorn sind zurück in der Hamburg-Liga

In der Saison 2012/13 fehlte den Handballfrauen des Elmshorner HT ein Punkt zum Hamburg-Liga-Klassenerhalt, in der gerade beendeten Spielzeit mussten sie sich in der Landesliga 1 mit Platz zwei hinter Staffelmeister FC St. Pauli begnügen.

Elmshorn. Jetzt aber steht der Rückkehr in die Beletage nichts mehr im Wege, in einem Entscheidungsspiel gegen die HG Barmbek (Dritter der Landesliga 2) setzten sich die Elmshornerinnen in Steilshoop klar mit 30:10 (16:5) durch.

Probleme hatten die EHT-Frauen nur bis zur zehnten Minute (4:3), bauten danach ihren Vorsprung deutlich aus. Als erster über das Hamburg-Liga-Comeback seines Teams informiert wurde Coach Patrick Drefke, der aufgrund einer Familienfeier passen musste und sich auf der Bank von Co-Trainer Ralf Martini vertreten ließ.

Tore/Siebenmeter: Jenny Jacobs (7/1), Jana Karallus (6/3), Constanze Lüdtke (4), Nicole Porat, Natalie Buthmann (je 3), Antje Dingler, Frauke Dingler (je 2), Sandy Jeske, Malina Westphal, Jessica Ruhser (alle 1).