Meldungen

U16-Jungen verpassen vordere Plätze in Burgdorf

Pinneberg. Bei den deutschen Meisterschaften der männlichen U16-Faustball-Jungen in Burgdorf bei Hannover war der Kreis Pinneberg zahlenmäßig stark vertreten. Den großen Coup verpassten dann aber sowohl Ostmeister VfL Pinneberg als auch der VfL Kellinghusen um den Pinneberger Rouven Kadgien. Die Kreisstädter gewannen in vier Vorrundenpartien nur einen Satz, scheiterten im Duell um den Halbfinaleinzug am TSV Calw und auch im Spiel um Platz neun an Ausrichter TSV Burgdorf. Für Kadgien und die Kellinghusener war im Viertelfinale der SV Moslesfehn Endstation, im Spiel um Platz fünf gab es ein 0:2 gegen den TV Wünschmichelbach.