Tischtennis

FTSV Fortuna droht jetzt die Abstiegsrelegation

Elmshorn. Die Tischtennisdamen der FTSV Fortuna (Oberliga Nord) verspürten eine gewisse Bitterkeit. Auch ohne ihre Leistungsträgerin Regina Mohr (Urlaub) hätten sie auswärts gegen den TSV Schwarzenbek II punkten können. Dann aber besiegelte das unglückliche 9:11 von Ersatzspielerin Sonja Lohse gegen Ajla Fazlic die 5:8-Niederlage der Elmshornerinnen. Unverrichteter Dinge musste Tante Elke Lohse, die am Nebentisch vielleicht das Mannschafts-Unentschieden gegen Karina Pankunin gesichert hätte, den Schläger wieder einpacken. Nun bietet das Heimtreffen am 13. April gegen den Niendorfer TSV die letzte Chance, sich die Abstiegsrelegation zu ersparen.

FTSV-Bilanzen in Schwarzenbek: Berit Zuna 1:2, Christiane Semmelhack 1:2, Elke Lohse 1:1, Sonja Lohse 1:2, Zuna/Elke Lohse 1:0.

( (wh) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport