Pinneberg

Vielleicht gibt es diesmal keine generelle Absage im Fußball

Mit der Sonne schmolz ein bisschen Schnee auf den Hamburger Fußballfeldern.

Pinneberg . Zumindest hier und dort besteht die Hoffnung, dass die Beschaffenheit der Plätze am Osterwochenende endlich wieder Pflichtspiele zulässt. Zu Eugen Igel, Sportchef des FC Elmshorn und mit guten Kontakten zum Hamburger Verband gesegnet, drang jedenfalls durch, dass diesmal keine generelle Spielabsage erfolgen soll. Die Nachholspiele des heutigen Dienstags, 26. März, aber fallen überwiegend aus. In der Landesliga darf Blau-Weiß 96 gegen TBS Pinneberg ebenso wenig in Aktion treten wie die SV Lieth beim TSV Sasel.

In der Bezirksliga (Staffel West) können die Partien des SSV Rantzau gegen den VfL Pinneberg II, des FC Elmshorn II gegen den TSV Sparrieshoop und des SC Egenbüttel gegen die SV Halstenbek-Rellingen II nicht ausgetragen werden.