Basketball

Rist-Damen stehen kurz vor der perfekten Saison

Wedel. 17 Siege in 17 Partien belegen, dass die Basketballerinnen des SC Rist zu stark sind für die 2. Regionalliga Nord-West. Kommende Saison dürften die Wedelerinnen mehr gefordert werden, und so kam es Headcoach Gundula Laabs nicht ungelegen, dass ihr junges Team beim 68:52 (33:26) über den Kieler TB am Steinberg auf Widerstand stieß. "Die Kielerinnen waren gut und wir nur phasenweise dominant", sagte die Trainerin, die aber nie um die makellose Bilanz bangen musste. Eine perfekte Saison hätten die Wedelerinnen gespielt, wenn sie zum Abschluss am Sonnabend, 23. März (19.30 Uhr) bei der BG Göttingen II gewönnen.