Ellerbek

Oberliga-Handballtrainer hilft zwei Etagen tiefer auf der Bank aus

Ohne Handball hält es Trainer Timo Jarama (TSV Ellerbek) nicht lange aus.

Moorrege/Ellerbek. Da seine Oberliga-Frauen pausierten, sprang der Physiotherapeut auf der Bank der zweiten Mannschaft ein. Der Abstecher in die Landesliga 1 lohnte sich, Jamaras Team gewann das Kreisderby beim Moorreger SV 23:15 (9:9) durch, rückte mit 21:15 Punkten auf Platz vier vor. Für die Gäste trafen Natalina Münch (8/5 Siebenmeter), Mareike Dahms, Maike Ostermann, Silja Körner (je 4), Julia Boike (2) und Jana Höhne (1).