Boxer des Jahres fiebern den Nordtitelkämpfe in Elmshorn entgegen

Die Boxer des AC Einigkeit Elmshorn bleiben in Schleswig-Holstein das Maß der Dinge.

Elmshorn. Sechs Faustkämpfer der Clubs hatten im zurückliegenden Jahr 2012 nach Auffassung von Juroren der Schleswig-Holsteinischen Amateur-Boxjugend (SHABJ) in unterschiedlichen Alters- und Gewichtsklassen herausragende Leistungen gezeigt und werden dafür Ende März geehrt.

Dass Chatschik Abramov (Jugend), Eda Öztürk (weibliche Junioren), Gizem Gümüs (weibliche Jugend), Niko Sinkinov (Schüler), Semih Öztürk (Kadetten) und Metin Sükmen (Junioren) ihre Auszeichnungen in vertrauter Umgebung entgegen nehmen dürfen, macht die Vorfreude auf die Landestitelkämpfe in Elmshorn am 23. und 24. März perfekt. Zudem erhielt der Elmshorner Box-Club den Zuschlag für die Ausrichtung der norddeutschen Jugend-Meisterschaften in der Olympia-Halle am 23. und 24. April.

Die Fäuste flogen auch schon bei Vergleichskämpfen mit Elmshorner Beteiligung in Brunsbüttel. Dort kam unter anderem der 15 Jahre alte Metin Sükmen im Junioren- Leichtgewicht (bis 57 Kilogramm) zu einem knappen Sieg über den Hamburger Burhan Karakaya vom TH Eilbeck.