TuS-Athleten laufen in Norderstedt im Vorderfeld mit

Quickborn. Beim 15. Arriba-Stadtlauf in Norderstedt reichte es für die Leichtathleten des TuS Holstein Quickborn zu einigen vorderen Platzierungen. So wurde Siegfried Küster über fünf Kilometer Erster in der M 60, und zwar in einer Zeit von 21:43 Minuten. Beate Danielowski lief über zehn Kilometer und siegte in der W 65 (57:31). Auf dieser Strecke und in derselben Altersklasse startete auch Christa Parchman, die in 57:59 Minuten Platz zwei belegte. Insgesamt waren 15 Läuferinnen und Läufer des TuS dabei.

Zuvor beim Barmstedter Stadtlauf gab es für die Quickborner auch Siege zu bejubeln. Michael Fennert gewann über zehn Kilometer in der M45 in 41:10 Minuten ebenso wie Christoph Hochin der M50 (42:18). Auf dem zweiten Platz rangierte Philipp Kraft in der Altersklasse M35. Seine Zeit lautete 41 Minuten und 24 Sekunden.