Pinneberg

Sommerlicher Handball-Spaß auf Gras und im Sand

Dem Rasenturnier des Elmshorner HT folgt am Wochenende der Beach-Cup der Halstenbeker Turnerschaft. Am Bickbargen werden 100 Teams erwartet

Halstenbek. "Schönes Wetter ist bestellt," versichern zwar die Organisatoren der Halstenbeker Turnerschaft vor ihrem Handball-Beach-Cup auf der Sportanlage am Bickbargen, doch ob die Vorhersage für das Wochenende (18 Grad, stark bewölkt) den Ansprüchen der Teilnehmer gerecht wird, sei dahingestellt. Spaß im Sand aber dürfte garantiert sein für die 100 teilnehmenden Erwachsenen- und Jugendteams bei Norddeutschlands größtem Beachhandball-Turnier, denn die Halstenbeker haben mittlerweile schon Übung darin, ihren Gästen das richtige Strand-Feeling zu vermitteln.

Los geht es am Bickbargen morgen um 9 Uhr mit den Spielen der D- und C-Jugend, dem sich von 14 Uhr an die Konkurrenzen der B- und A-Jugend (Mädchen/Jungen) anschließen. Pro Altersklasse spielen zwei Vorrundengruppen mit je vier Teams Gruppensieger und -zweite aus, die sich für die Überkreuz-Halbfinals qualifizieren. Deren Gewinner bestreiten das Endspiel. Nach einem etwas anderen Modus werden die Erwachsenen-Turniere am Sonntag (9 Uhr) ausgetragen: Die Frauen spielen in Fünfer-, die Männer in Vierer-Vorrundengruppen um den Einzug in den A- und B-Pokal. Auf Sieger und Platzierte warten Pokale und attraktive Sachpreise.

Die hatte auch das Elmshorner HT beim zehnten Volksbank-Cup auf dem EMTV-Sportgelände am Koppeldamm ausgelobt. Dort tummelten sich A-, B-, C-, D-, E-, F-Jugend- und Mini-Handballer allerdings nicht im Sand, sondern auf sattem Grün. Nach 504 Partien waren nicht nur die Aktiven, sondern auch die Organisatoren restlos geschafft.

Leuchtende Augen bei der Siegerehrung und nicht zuletzt die tolle sportliche EHT-Bilanz (sechs Siegerteams) entschädigten aber für alle Strapazen. Zumindest eine HT-Mannschaft bewies in Elmshorn, dass sie sich auch auf Rasenhandball versteht: Die männliche D-Jugend wurde Vierter.

Volksbank-Cup-Turniersieger: Mädchen: A-, B-, C- und D-Jgd: Elmshorner HT, D-Jgd: SG Hamburg-Nord, E-Jgd: Kollmar/Neuendorf, F-Jgd.: AMTV. Jungen: A-/B- und C-Jgd: EHT, D-Jgd: TSV Prisdorf, E-Jgd: HT 16, F-Jgd: MTV Herzhorn.