Pinneberg
Boxen

Alkan Aydin schlägt EM-Teilnehmer

Elmshorn. In der Stadthalle von Neumünster fand ein Boxvergleichsduell zwischen Kämpfern aus Budapest und Schleswig-Holstein statt - die Gastgeber siegten 12:8. Vom AC Einigkeit Elmshorn bereitete Trainer Zekeriye Yücel Alkan Aydin (16) und Chatschik Abramov (15) kurzfristig für diesen Einsatz vor. Mit Siegen trugen die ACE-Fighter zum Mannschaftserfolg bei. Im Junior-Halbschwergewicht (bis 75 kg) traf ACE-Boxer Alkan Aydin auf Bogdan Gyula aus Budapest, der im vergangenen Jahr zu den Teilnehmern der Kadetten-Europa-Meisterschaft gehörte. Aydin, zweifacher DM-Vize (2006/2007), nahm diese schwere Aufgabe an und lag am Ende mit 9:6 Punkten vorn. Zekeriye Yücel lenkte seinen Schützling zum Sieg. Junioren-Halbweltergewichtler Chatschik Abramov (bis 60 kg) hatte Daniel Schull zum Gegner. Die Rechtsauslage Schulls forderte Abramovs anfangs zur vorsichtigen Einschätzung der Lage. Im zweiten Durchgang wurde der Elmshorner dann allerdings aktiver. In der Schlussrunde erhöhte Abramov, letztjähriger deutscher Meister, weiter das Tempo. Bei variabler Technik setzte er seine Treffer und siegte deutlich mit 9:3. (pz)