Pinneberg
Pferdesport

Dressur: Nicola Heyser bei der WM platziert

Beachtlicher Erfolg für Dressurreiterin Nicola Heyser-Burger bei den Zucht-Weltmeisterschaften für Junge Pferde in Verden.

Halstenbek. An der Aller belegte die seit längerer Zeit für die Schweiz startende Halstenbekerin den 14. Platz. Mit der sechsjährigen Stute U.S. Latina gelang der 38-jährigen Tochter vom Brander-Hof-Chef Hans Georg Heyser dabei ein Ergebnis, das seit vielen Jahren keinem Schweizer Pferd in der Dressur vergönnt gewesen war.

Die Halstenbekerin betonte hinterher, "dass ihre Stute hervorragend ging und mit der sie in Zukunft noch viel vor hat". Nicola Heyser lebt seit 1997 in der Schweiz und ist mit Dominik Burger verheiratet.