Kreis Pinneberg. Nach langem Ausschreibungsverfahren hat ein bekannter Konzern den Zuschlag erhalten. Was das für Bürger im Kreis Pinneberg bedeutet.

Die Abfallentsorgung im Kreis Pinneberg ist jetzt langfristig gesichert worden – und bleibt damit in denselben Händen wie bisher. Bei einer europaweiten Ausschreibung hat erneut der Remondis-Konzern den Zuschlag für die 49-Prozent-Anteile bei der Gesellschaft für Abfallbehandlung (GAB) erhalten.