Auf Drosteivorplatz soll Holzschüttgut für Atmosphäre sorgen, doch Besucher beschweren sich. Nun: Ein kreativer Lösungsversuch.

  • Der Bodenbelag eines Pinneberger Weihnachtsmarktes sorgt für scharfe Kritik
  • Die ausgelegten Holzschnitzel sind alles andere als barrierefreundlich
  • Ein spezieller Notruf soll jetzt Abhilfe schaffen