Helgoland. Helgoländer Taxi-Unternehmer ist sauer über neue Entgeltordnung und droht mit Schließung des Betriebs. Warum er das nicht darf.

Der seltsame, behördlich initiierte Taxistreit für die Insel Helgoland ist jetzt erst einmal beigelegt, befriedet ist er aber wohl noch nicht. Die Kreisverwaltung hat jetzt ohne Beteiligung des Kreistages eine Entgeltverordnung über die Höhe der Fahrpreise erlassen, die nach Aussage des auf der Insel tätigen Taxiunternehmers nicht auskömmlich ist.