Polizei Pinneberg

Frau klingelt nach Unfall an Haustür – und verschwindet

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen ist eingeschaltet (Symbolbild).

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen ist eingeschaltet (Symbolbild).

Foto: David Inderlied / picture alliance/dpa

Anwohnerin beobachtet den Unfall in Pinneberg. Verursacherin verschwindet von Unfallstelle. Die Details.

Pinneberg. Nach einer Unfallflucht in Pinneberg sucht die Polizei die Fahrerin eines VW Bora. Der Vorfall hat sich Sonnabend an der Mühlenstraße abgespielt. Gegen 18 Uhr hatte ein Anwohner beobachtet, wie der silberne VW Bora beim Rangieren einen geparkten Audi touchiert hat. Der Unfall hatte sich im Bereich der Hausnummer 53 a ereignet.

Nach der Kollision soll die Fahrerin zunächst ausgestiegen und an dem Mehrfamilienhaus geklingelt haben. Dann ging sie jedoch zu ihrem Wagen zurück und fuhr davon. Die Frau wird als schätzungsweise 60 Jahre alt, zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß und schlank beschrieben. Sie hat kurze braune Haare und trug eine Sonnenbrille mit goldfarbenem Rand sowie eine weiße Bluse. Die Ermittler suchen die Fahrerin und weitere Zeugen. Kontakt: 04101/20 20.

( kol )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg