Kreis Pinneberg

Linda Nehl erhält goldene Ehrennadel der Senioren-Union

Helga Lucas (v.l.), Linda Nehl und Dieter Holst

Helga Lucas (v.l.), Linda Nehl und Dieter Holst

Foto: Senioren-Union

Langjährige CDU-Kreisgeschäftsführerin trat 1971 in die Partei ein und hat seitdem viele Ämter ausgeübt.

Kreis Pinneberg.  Linda Nehl, langjährige CDU-Kreisgeschäftsführerin, Kreistagsabgeordnete und heute noch Mitglied der CDU-Kreistagsfraktion, wurde anlässlich der Landesdelegiertenversammlung der Senioren-Union Schleswig-Holstein vom Landesvorsitzenden Dieter Holst mit der „Goldenen Ehrennadel“ ausgezeichnet.

Linda Nehl seit 50 Jahren in der CDU

Mit dem Satz „Sie glauben gar nicht, wie viel Lob der Mensch vertragen kann, bis er Schaden an der Seele nimmt“ begann Helga Lucas, Landesgeschäftsführerin der Senioren-Union, die Laudatio. Und mit Lob sparte sie auch nicht. Linda Nehl sei Kassenprüferin im Landesverband von 2011 bis 2019 gewesen. Mit Fleiß, Beständigkeit und hohem Pflichtbewusstsein habe sie die Aufgabe erfüllt und sich in die Arbeit der Senioren-Union Schleswig-Holstein eingebracht.

Politische Aktivität habe das Leben von Linda Nehl geprägt. 1971 sei sie in die CDU eingetreten, sei viele Jahre Sekretärin im Kreisverband gewesen und habe alle anfallenden Aufgaben von der Pike auf gelernt. 1983 sei sie dann Kreisgeschäftsführerin der CDU geworden und dies bis 2000 geblieben. Danach habe sie die Hände auch nicht in den Schoß gelegt, sondern sei stellvertretende Kreisschatzmeisterin geworden, was ihr aber noch nicht genug gewesen sei.

So wurde sie Kreistagsabgeordnete, Vize-Kreispräsidentin, Fraktionsgeschäftsführerin und ist auch heute noch bürgerliches Mitglied in der Kreistagsfraktion. Seit 50 Jahren gehöre Linda Nehl der CDU an und sei mit Leib und Seele dabei. Seit 1999 ist sie Kreisschatzmeisterin der Senioren-Union im Kreisverband Pinneberg und seit 2015 stellvertretende Kreisvorsitzende. Zusätzlich zu Linda Nehl wurde der Vorsitzende der Senioren-Union Uetersen, Eberhard Knapp, für seine langjährigen Verdienste um die Senioren-Union mit einer Ehrenmedaille ausgezeichnet.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg