Kreis Pinneberg

Corona: 26 neue Fälle – Inzidenz im Kreis stagniert

Aktuell liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Pinneberg bei 42,7. Wie die Lage in den einzelnen Kommunen ist.

Kreis Pinneberg. Das Gesundheitsamt im Kreis Pinneberg hat am Donnerstag 26 Corona-Neuinfektionen gemeldet, zwei Fälle weniger als am gleichen Tag der Vorwoche. Die Inzidenz fällt leicht auf 42,7 Fälle pro 100,000 Einwohner in sieben Tagen. Ein weiterer Patient musste in ein Klinikum (gesamt: 1237). Seit Beginn der Pandemie haben sich 12.407 Menschen im Kreis infiziert. Aktiv sind derzeit noch 276 Fälle. Wie üblich am Freitag – die Sieben-Tage-Zahlen aus den Kommunen.

Barmstedt

Infektionen insgesamt: 317 (+2)

Sieben-Tage-Inzidenz: 19,1

Elmshorn

Infektionen insgesamt: 2312 (+20)

Sieben-Tage-Inzidenz: 40,1

Elmshorn Land (Amt)

Infektionen insgesamt: 299 (+2)

Sieben-Tage-Inzidenz: 15,1

Geest & Marsch (Amt)

Infektionen insgesamt: 627 (+4)

Sieben-Tage-Inzidenz: 16,8

Halstenbek

Infektionen insgesamt: 618 (+3)

Sieben-Tage-Inzidenz: 16,7

Helgoland

Infektionen insgesamt: 8 (0)

Sieben-Tage-Inzidenz: 0

Hörnerkirchen (Amt)

Infektionen insgesamt: 73 (0)

Sieben-Tage-Inzidenz: 0

Pinnau (Amt)

Infektionen insgesamt: 366 (+3)

Sieben-Tage-Inzidenz: 22,0

Pinneberg

Infektionen insgesamt: 2364 (+35)

Sieben-Tage-Inzidenz: 80,5

Quickborn, Bönningstedt, Hasloh

Infektionen insgesamt: 1003 (+7)

Sieben-Tage-Inzidenz: 23,4

Rantzau (Amt)

Infektionen insgesamt: 221 (+3)

Sieben-Tage-Inzidenz: 33,8

Rellingen

Infektionen insgesamt: 607 (+4)

Sieben-Tage-Inzidenz: 27,9

Schenefeld

Infektionen insgesamt: 717 (+6)

Sieben-Tage-Inzidenz: 31,0

Tornesch

Infektionen insgesamt: 647 (+6)

Sieben-Tage-Inzidenz: 42,5

Uetersen

Infektionen insgesamt: 776 (+17)

Sieben-Tage-Inzidenz: 91,4

Wedel

Infektionen insgesamt: 1411 (+19)

Sieben-Tage-Inzidenz: 55,9

( niB )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg