Polizei Pinneberg

Krimineller stiehlt Audi-Cabrio bei Probefahrt im Autohaus

Ein Audi a5 Cabrio in Grau ist bei einem Autohändler im Kreis Pinneberg bei der Probefahrt gestohlen worden. (Symbolbild) +++ dpa-Bildfunk +++

Ein Audi a5 Cabrio in Grau ist bei einem Autohändler im Kreis Pinneberg bei der Probefahrt gestohlen worden. (Symbolbild) +++ dpa-Bildfunk +++

Foto: Jan Woitas / dpa

Der Täter bat um eine Besichtigung – brauste dann aber ohne Nummernschilder vom Hof. Polizei sucht Auto und Zeugen.

Seeth-Ekholt. Am Mittwochnachmittag ist es auf dem Gelände eines Autohauses an der Bundesstraße in Seeth-Ekholt zum Diebstahl eines Audi A 5 Cabrios gekommen. Ein angeblicher Kaufinteressent wollte den Wagen um 17:42 Uhr besichtigen. Ein billiger Trick, wie sich herausstellte.

Mit dem ausgehändigten Schlüssel startete der Mann nämlich das Auto und fuhr sofort mit dem nicht zugelassenen Audi ohne Kennzeichen in Richtung Elmshorn davon. Der „mitteleuropäisch“ aussehende Mann ist etwa 30 bis 40 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß und „dick“. Er trug ein weißes T-Shirt mit rotem Aufdruck, eine grüne Bomberjacke und ein schwarzes Basecap. Das gestohlene Cabrio ist grau.

Die Ermittler der Kriminalpolizei Elmshorn bitten um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 04121/80 30.

( nib )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg