Kreis Pinneberg

Quickborner Eulenfest endet mit Markt und Musik

| Lesedauer: 2 Minuten
Der Pin zum Eulenfest 2021.

Der Pin zum Eulenfest 2021.

Foto: HA

Noch bis Sonntag dauert die abgespeckte Version des Stadtfestivals. Was die Veranstalter zum Abschluss bieten.

Quickborn.  Das große Finale des Eulenfestes steht an diesem Wochenende in Quickborn an. Für Besucher gibt es den Eulen- und Bücherflohmarkt, ein Grillfest und eine Baumpflanzaktion am Freizeitsee sowie Livemusik. Das Fest ist nicht so üppig wie etwa 2019, als es sich über drei Wochenenden erstreckt hatte, aber: Noch bis Sonntag ist etwas los in der Quickborner Innenstadt.

Eulenfest: Großes Finale am Wochenende

Am heutige Freitag steht ein Auftritt der Greenhorns, der Big-Band der Musikschule der Stadt Quickborn, mit einem „Best of“ bevor, dem Wetter nach zu urteilen auf dem Schulhof der Comenius Schule. Sollte es doch zu einem Schauer kommen, wird das Konzert in den Artur-Grenz-Saal verlegt.

Am Sonnabend ist von 11 bis 17 Uhr der Eulenflohmarkt an der Straße Am Freibad. Dort kann nach Herzenslust gestöbert und gefeilscht werden. Genau wie auf dem Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei, wo Bücher zum Kilopreis von einem Euro gekauft werden können.

Der Rotary Club wird zudem gegen 11 Uhr eine Baumpflanzaktion mit Grillfest am Freizeitsee organisieren. Gepflanzt wird „Baum des Jahres“, eine Europäische Stechpalme, besser bekannt unter dem Namen Ilex. Das Ziel der Pflanzaktion, die gemeinsam mit den Schülern der Comeniusschule vorgenommen wird, ist es, auf den Klimawandel aufmerksam zu machen.

Konzert der Quickborner Musiktage

Nach der Pflanzaktion wird es Würstchen und Getränke geben. Bürger und Bürgerinnen können das Projekt außerdem mit einer einmaligen Spende von 100 Euro unterstützen, die für den Ausbau des Baumlehrpfades vor Ort verwendet wird. Damit werden die Spender und Spenderinnen „Baumpaten“ und erhalten auf Wunsch eine Widmung auf dem Gelände.

Am Sonntag werden sich von 11 bis 17 Uhr die Quickborner Vereine, Verbände und Institutionen mit Infoständen auf dem Rathausplatz, dem Freibadparkplatz und dem Freibadgelände vorstellen. Es soll viele Aktionen für Kinder geben. Das Finale wird mit dem zweiten Konzert der 14. Quickborner Musiktage „Folk meets Klassik“ eingeläutet. Es musiziert das Trio Russian Consort, und zwar von 17 Uhr an in der Marienkirche. Der Eintritt kostet 15 Euro.

Auf Flohmarkt und Infoveranstaltungen am Sonnabend und Sonntag gelten die obligatorischen Hygiene- und Abstandsregeln. Test- oder Impfnachweise müssen nicht vorgezeigt werden, auch auf eine Maskenpflicht haben die Veranstalter verzichtet.

Der Zugang zum Veranstaltungsgelände ist dennoch nur über die Zufahrt des Rathausplatzes möglich. Ordner werden den Zugang regeln. In der Innenstadt wird es zu großräumigen Sperrungen kommen.

( hspsm )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg