Pinneberg

Unfallflucht vor „Joy Fitness“: Wer kann Hinweise geben?

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens (Symbolbild).

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens (Symbolbild).

Foto: Daniel Bockwoldt / picture alliance / Daniel Bockwo

Schaden am Fahrzeug wird auf 1000 Euro geschätzt. Polizei kontrolliert Autofahrer vor Schule in Kölln-Reisiek.

Kreis Pinneberg.  Nach einer Unfallflucht auf dem Parkplatz von „Joy Fitness“ an der Datumer Chaussee in Thesdorf sucht die Polizei Zeugen.

Dort stand am Sonnabend zwischen 14 und 15 Uhr ein roter Audi A 1 mit PI-Kennzeichen. Die Beamten vermuten, dass der Wagen beim Rangieren auf der Parkfläche beschädigt worden ist. Der Schaden an der linken Fahrzeugseite wird auf 1000 Euro geschätzt. Zeugen sowie der Verursacher können sich unter 04101/20 20 bei der Polizei in Pinneberg melden.

Tempokontrolle vor Schule – Polizei verteilt viele Bußgelder

Weil die Zahl der Raser zuletzt hoch war, haben sich Polizisten erneut mit einem Tempomessgerät vor der Schule in Kölln-Reisiek auf die Lauer gelegt. Dieses Mal prüften die Beamten innerhalb von 90 Minuten das Tempo von 200 Fahrzeugen, die in der Tempo 30-Zone (Köllner Chaussee) in Richtung Elmshorn fuhren. Zwölf Verstöße waren zu ahnden, die Hälfte im Bußgeldbereich. Ein Hemdinger (39) sowie ein Elmshorner (23) fuhren Tempo 68 und müssen mit einem Fahrverbot rechnen.

( kol )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg