Elmshorn

Zwei Männer werden bei Streit mit Messer verletzt

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei (Symbolbild).

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei (Symbolbild).

Foto: Eibner-Pressefoto / picture alliance / dpa

Die beiden verletzten Männer aus Uetersen und Elmshorn gerieten mit zwei Personen aneinander. Einer der Angreifer konnte festgenommen werden.

Elmshorn.  Ein Uetersener (35) und ein Elmshorner (29) sind am späten Sonntagabend im Wedenkamp in Elmshorn in Streit mit zwei weiteren Personen geraten und in der Folge mit einem Messer verletzt worden. Die Täter flüchteten mit einem Ford-Transporter. Polizisten stoppten den Wagen an der Hamburger Straße, einer der Angreifer, ein 24 Jahre alter Elmshorner, saß noch drin. Er wurde zur Wache gebracht, um seine Identität festzustellen. Die Kripo ermittelt die Hintergründe der Tat.

( sul )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg