Grossenaspe

Flugprogramm im Wildpark Eekholt startet wieder

| Lesedauer: 3 Minuten
Ein Bartkauz bei einer Flugvorführung im Wildpark Eekholt. Besucher können hier einiges über Greifvögel und Eulen lernen.

Ein Bartkauz bei einer Flugvorführung im Wildpark Eekholt. Besucher können hier einiges über Greifvögel und Eulen lernen.

Foto: Wildpark Eeekholt

Ab dem 8. März können Greifvögel und Eulen täglich beobachtet werden. Neues Angebot: Tag der Falkner startet im Frühling.

Großenaspe. Der März ist da! Und mit ihm hält langsam, aber sicher auch der Frühling Einzug. Passend zu den ersten Sonnenstrahlen startet auch der Wildpark Eekholt in die neue Saison. Mit dabei: das beliebte falknerische Flugprogramm. Ob Bartkauz, Schleiereule oder Mäusebussard – auf der Flugwiese gibt es ab dem 8. März spannende Vorführungen zu bestaunen.

Saisonbeginn und Flugprogramm im Wildpark Eekholt

Bei jeder Flugshow können Besucher zudem einiges über die einzelnen Vögel lernen. Wo kommen sie vor? Wie jagen sie? Von der Lebensweise bis zu ihrer Bedeutung im Ökosystem werden viele Fakten anschaulich vermittelt. Die Flugvorführungen finden dreimal täglich statt.

Der Besuch der Vorführung ist im Eintrittspreis enthalten. Wem langes Stehen zu anstrengend ist, der kann die Show entspannt im Sitzen verfolgen. Im Anschluss an jede Vorführung steht das kompetente Falknerteam für Fragen und auch für Fotos zur Verfügung.

Neues Angebot: "Tag beim Falkner" auf Flugwiese

Wer gern noch mehr über die verschiedenen Greifvögel und Eulen erfahren möchte, der kann auch gleich einen ganzen „Tag beim Falkner“ erleben. Besucher ab 16 Jahren können nach Terminabsprache montags, mittwochs und freitags für fünf Stunden einen Falkner bei seiner Arbeit auf der Flugwiese begleiten.

Der Tag kann auch als Gutschein verschenkt werden. Informationen dazu liefert das Falknerteam vor Ort. Termine können im Anschluss telefonisch gebucht werden. Gutscheine können ab sofort auch im Onlineshop erworben werden. Mit den ersten wärmeren Tagen werden im Wildpark auch andere Tiere wieder aktiv. So beenden Schlangen und Frösche im März ihre Winterstarre.

Gastro-Verkaufswagen mit neuer Küchenchefin

Für das leibliche Wohl sorgt im Wildpark seit Anfang Februar die Familie Kamecke, die das Restaurant Kiek ut Stuben von Familie Pieper übernommen hat. Die neuen Pächter sind dabei keine Unbekannten. Seit 2018 ist das Team mit seinem Gastro-Verkaufswagen bereits bei verschiedenen Sonderveranstaltungen vor Ort.

Die neue Küchenchefin war viele Jahre lang die rechte Hand eines Jungkochweltmeisters, was kulinarische Highlights verspricht. Geplant ist gesundes, regionales Essen. Auch Mahlzeiten für Schulklassen und Kindergärten werden angeboten. Zudem werden die bisherigen Öffnungszeiten verlängert.

Öffnungszeiten des Wildparks Eekholt

Vom 1. März bis zum 31. Oktober ist der Wildpark von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Besucher können sich bis zum Einbruch der Dunkelheit in der Parkanlage aufhalten – also bleibt nach der Flugvorführung noch genügend Zeit für weitere Erkundungen.

Flugvorführungen täglich um 11.30, 14.00 und 16.00 Uhr, Besuch im Eintrittspreis enthalten; „Tag beim Falkner“ Mo, Mi und Fr von 11.00 bis 16.00 Uhr, ab 16 J., Infos und Terminbuchung unter 04327/9923-0; Eekholt 1, 24623 Großenaspe; www.wildpark-eekholt.de; 10/8,50 Euro

( joa )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg