Prisdorf. Einkaufszentrum am Peiner Hag verliert weiteren Mieter. Verwaltungsgericht entscheidet im Februar über mehrere Klagen.

Das Gewerbegebiet am Peiner Hag verliert einen weiteren wichtigen Mieter. Die Drogeriekette dm schließt ihre dortige Filiale am 31. Januar. Nach der Elektronikkette Medimax, dem Toom-Baumarkt und der Modekette Takko ist es das vierte Geschäft, das innerhalb der vergangenen Jahre Prisdorf den Rücken kehrt und den dortigen Leerstand weiter vergrößert. Und weitere Läden könnten folgen: Ende Februar verhandelt das Verwaltungsgericht Schleswig mehrere Klagen, die für die Zukunft des Einzelhandelsstandorts am Peiner Hag von entscheidender Bedeutung sind.