Pinneberg
Pinneberg

Betrunkener Autofahrer kracht gegen Laternenpfahl

Ein Notarztwagen mit Blaulicht (Symbolbild).

Ein Notarztwagen mit Blaulicht (Symbolbild).

Foto: Monika Skolimowska / picture alliance/dpa

Der 29-Jährige Autofahrer wurde beim Unfall schwer verletzt, sein Wagen stark zerstört und abgeschleppt.

Pinneberg.  Ein 29 Jahre alter Mann ist in der Nacht zu Sonntag in Pinneberg gegen eine Straßenlaterne gerast.

Der Uetersener war gegen 5 Uhr mit seinem Suzuki auf der Saarlandstraße unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam und in Höhe der HEM-Tankstelle gegen eine Laterne prallte.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und ins Klinikum Pinneberg gebracht. Ein Atem-Alkoholtest ergab laut Polizei einen Promillewert von 2,47. Der schwer beschädigte Wagen wurde abgeschleppt.