Quickborn

Unbekannte beschädigen Scheiben von acht Autos

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei (Symbolbild).

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei (Symbolbild).

Foto: Eibner-Pressefoto / picture alliance / dpa

Die Taten ereigneten sich in Neujahrsnacht. Fahrzeuge waren an verschiedenen Straßen in Quickborn geparkt.

Quickborn.  In der Nacht zu Neujahr sind mindestens acht Fahrzeuge in Quickborn zum Teil erheblich beschädigt worden. Die Wagen unterschiedlicher Marken waren in der Heinrich-Lohse-Straße, der Herderstraße und der Kleiststraße geparkt.

Nach Polizeiangaben waren jeweils die Front- oder die Heckscheibe zersplittert. Vermutlich hatte jemand mit mit einem Gegenstand auf die Scheiben eingeschlagen. Die Schadenshöhe wird auf 4000 Euro geschätzt. Es ist nicht auszuschließen, dass weitere Anzeigen eingehen. Wer Personen beobachtet hat, die etwas mit den Sachbeschädigungen zu tun haben könnten, meldet sich unter 04106/630 00.