Pinneberg
Pinneberg

200.000 Euro Schaden: Senior fährt Oldtimer zu Schrott

Der Fahrer blieb unverletzt (Symbolbild).

Der Fahrer blieb unverletzt (Symbolbild).

Foto: Malte Christians / picture alliance / dpa

Der 69-jährige Hamburger krachte mit seinem 48 Jahre alten Lamborghini GT400 in die Mittelleitplanke. Kilometerlange Staus auf der A 23.

Pinneberg.  Ein Unfall auf der Autobahn 23 an der Abfahrt Pinneberg-Nord hat am Sonntag zu beträchtlichen Staus geführt. Nach Angaben der Autobahnpolizei ist 69 Jahre alter Hamburger gegen 13 Uhr auf regennasser Fahrbahn mit seinem Lamborghini GT400 (Baujahr 1971) in die Mittelleitplanke gekracht. Der Fahrer blieb unverletzt, sein etwa 200.000 Euro teurer Sportwagen hat aber wohl nur noch Schrottwert, da es für die begrenzte Stückzahl der Baureihe kaum noch Ersatzteile gibt. Die Autobahn musste für die Bergungsarbeiten voll gesperrt werden musste. Die Folge waren kilometerlange Staus.