Pinneberg
Kreis Pinneberg

81-Jähriger übersieht Stauende – zwei Verletzte

Bei dem Unfall auf der A 23 wurden zwei Menschen verletzt (Symbolbild).

Bei dem Unfall auf der A 23 wurden zwei Menschen verletzt (Symbolbild).

Foto: Malte Christians / picture alliance / dpa

Der Unfall ereignete sich auf der Autobahn 23 zwischen den Abfahrten Pinneberg-Nord und Tornesch. Die Verletzten wurde ins Krankenhaus gebracht.

Kreis Pinneberg.  Bei einem Unfall mit vier Autos sind auf der A 23 zwischen den Abfahrten Pinneberg-Nord und Tornesch zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 81-Jähriger hatte ein Stauende übersehen und krachte mit seinem Opel ins Heck eines Mercedes. Ein nachfolgender Transporter-Fahrer (50) fuhr ebenfalls auf, sein Ford Transit rammte außer dem Opel noch einen weiteren Transporter. Der 81- und der 50-Jährige kamen schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser.