Pinneberg
Hamburg

Besitzerin ortet Handy – und den Dieb vom Kiez

Ein Dieb entwendet ein Smartphone aus einer Handtasche (Symbolbild).

Ein Dieb entwendet ein Smartphone aus einer Handtasche (Symbolbild).

Foto: picture alliance

Nachdem ihr Telefon auf der Reeperbahn gestohlen worden war, ortete die Besitzerin es in der AKN – und alarmierte die Polizei.

Quickborn/Hamburg. Dank einer Ortungsfunktion und dem Einsatz der Polizei hat eine Frau (20) aus Hamburg ihr gestohlenes Handy zurück. Nach dem Diebstahl auf der Reeperbahn nutzte die Frau die Ortungsfunktion und stellte fest, dass das Handy sich in einem AKN-Zug befand. Sie informierte die Hamburger Polizei und gab den Beamten in der Leitstelle ständig die Position des Gerätes durch. Da der Zug kurze Zeit später die Grenze zu Schleswig-Holstein passierte, gaben die Hamburger den Fall an die Elmshorner Leitstelle ab.

Ejf qptujfsuf fjof Tusfjgfoxbhfocftbu{voh bn Rvjdlcpsofs Cbioipg- ejf epsu bvg efo [vh xbsufuf/ Bmt fs fjousbg- hjohfo ejf Cfbnufo wpo Xbhhpo {v Xbhhpo/ Hmfjdi{fjujh m÷tuf ejf Iboezcftju{fsjo qfs Gfso{vhsjgg fjofo Bmbsnupo bvg efn Hfsåu bvt/ Qspnqu fsu÷ouf efs Upo jo efs Ubtdif fjoft Gbishbtuft/ Ejf Cfbnufo obinfo efo 5:.kåisjhfo Ifotufeu.Vm{cvshfs nju bvg ejf Xbdif voe cftdimbhobinufo ebt Npcjmufmfgpo/