Pinneberg
Kreis Pinneberg

Quickborn will mehr Sicherheit für Fahrradpendler

Annegret Tegen und Bernd Weiher, beide CDU, fordern Tempo 30 in der Klaus-Groth-Straße.

Annegret Tegen und Bernd Weiher, beide CDU, fordern Tempo 30 in der Klaus-Groth-Straße.

Foto: Burkhard Fuchs / Burkhard Fuchs Burkhard Fuchs Burkhard Fuchs

Die Quickborner CDU fordert Tempo 30 für die Strecke aus der Stadt zum AKN-Bahnhof Meeschensee. Außerdem soll ein Radweg gebaut werden.