Pinneberg
Quickborn

Autofahrerin fährt neunjähriges Kind an

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfall.

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfall.

Foto: Eibner-Pressefoto / picture alliance / dpa

Schülerin wurde von einem Kleinwagen erfasst, stürzte und verletzte sich dabei. Die Autofahrerin fuhr nach einem kurzen Stopp weiter.

Quickborn.  Bereits am Montag hat sich ein Unfall in Quickborn ereignet, bei dem ein neunjähriges Kind verletzt wurde. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war das Mädchen auf seinem Fahrrad in der Ellerauer Straße gegen 12.50 Uhr unterwegs. Vor einer Grundstücksauffahrt nahe der Kreuzung An der Malchower Brücke wurde die Schülerin von einem roten Kleinwagen erfasst, sie stürzte und verletzte sich dabei leicht. Die Fahrerin soll angehalten und auch kurz den Wagen verlassen haben, sie setzte die Fahrt dann aber unter Termindruck fort. Sie wird als schlank, mit schulterlangem Haar und etwa 20 Jahre alt beschrieben. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise unter 04106/630 00.