Pinneberg
Pinneberg/Halstenbek

Jetzt gibt es eine Straße (fast) nur für Radfahrer

Pinnebergs Bürgermeisterin Urte Steinberg und ihr Halstenbeker Amtskollege Claudius von Rüden weihen die neue interkommunale Fahrradstraße ein.

Pinnebergs Bürgermeisterin Urte Steinberg und ihr Halstenbeker Amtskollege Claudius von Rüden weihen die neue interkommunale Fahrradstraße ein.

Foto: Alexander Sulanke

Pinneberg und Halstenbek setzen grenzüberschreitendes Projekt um. Zuvor waren dort täglich rund 1000 Kraftfahrzeuge unterwegs.