Pinneberg
Öffentliche Sitzung

200.000 Euro kostet Videoüberwachung für Kreisberufsschule

Die Kreisberufsschule in Elmshorn soll künftig möglicherweise mit einer Videokamera überwacht werden.

Die Kreisberufsschule in Elmshorn soll künftig möglicherweise mit einer Videokamera überwacht werden.

Foto: Patrick Pleul / picture alliance / ZB

Donnerstag befassen sich Mitglieder des Ausschusses für Schule, Kultur und Sport des Kreises mit der CDU geforderten Videoüberwachung.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.