Pinneberg
Elmshorn

LBV.SH erneuert auf der A 23 bei Elmshorn Fahrbahnmarkierung

Elmshorn. Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) lässt in der Zeit von Sonntag, 14. Oktober, bis voraussichtlich Donnerstag, 18. Oktober, die Fahrbahn der Autobahn 23 Richtung Heide zwischen den Anschlussstellen Horst/Elmshorn und Hohenfelde neu markieren. Die Arbeiten werden als Wanderbaustelle durchgeführt.

Eine Umleitung des Verkehrs ist nicht notwendig, da wechselseitig immer einer der zwei Fahrstreifen genutzt werden kann. Die zulässige Geschwindigkeit wird im Bereich der Wanderbaustelle auf Tempo 80 begrenzt. Die Arbeiten kosten rund 100.000 Euro und werden vom Bund getragen. Der LBV.SH bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.