Pinneberg
Elmshorn

Finder eines Handys in Elmshorn soll sich bei der Polizei melden

Elmshorn.  Ermittler der Kriminalpolizei Elmshorn suchen nach einem Mann, der ein Fundhandy abgegeben hat. Dieses spielt in einem Kriminalfall eine wichtige Rolle, und die Ermittler erhoffen sich weitere Hinweise.

Wie jetzt mitgeteilt wurde, hatte die betreffende Person am Mittwoch, 18. Juli, zwischen 14.30 und 15.15 Uhr die Weintafel am Bauerweg betreten. Dort drückte er einer anwesenden Mitarbeiterin ein Mobiltelefon in die Hand, das er gefunden haben wollte. Im Anschluss verließ der Mann das Geschäft.

Die Mitarbeiterin übergab das Gerät später der Elmshorner Polizei, damit der Eigentümer ermittelt werden kann. Die Beamten konnten das Telefon tatsächlich einer Person zuordnen – und stellten fest, dass es eine Rolle in einem aktuellen Todesermittlungsverfahren spielt.

Daher ist es für die Beamten wichtig zu wissen, unter welchen Umständen es zu dem Fund des Telefons kam. So lassen Ort und Zeit möglicherweise wichtige Rückschlüsse für die Ermittler zu. Der Finder sollte daher dringend persönlich oder telefonisch unter 04121/80 30 Kontakt zur Kripo aufnehmen.