Pinneberg
Kreis Pinneberg

Parkgebühren steigen stetig Studie der Uni Mainz

Wissenschaftler der Uni Mainz haben sich mit dem Thema befasst und Innenstädte in einer Langzeitstudie unter die Lupe genommen. Sie kamen zum Ergebnis, dass 90 Prozent der Befragten Parkgebühren für zu hoch halten. Gleichzeitig antworteten aber nur drei Prozent der Befragten, dass sie Parkgebühren in der City am meisten stören. Gerade einmal fünf Prozent forderten eine Senkung oder gar Gratisparken. Zwei Drittel der Befragten gaben an, es gebe zu wenig Parkmöglichkeiten, während faktisch Parkhäuser ausreichend Kapazitäten frei hatten.