Pinneberg
Halstenbek

Taxifahrer beim Reifenwechsel auf der Autobahn erfasst

Halstenbek. Beim einem Verkehrsunfall wurde ein Taxifahrer am Sonntag gegen 7 Uhr schwer verletzt. Auf der A 23 in Fahrtrichtung Süden wollte der Mann aus dem Kreis Pinneberg laut Autobahnpolizei einen Reifen wechseln. Dabei wurde von einem LKW-Fahrer übersehen und erfasst. Ursache könnte laut Polizei eine schlechte Absicherung auf dem Standstreifen gewesen sein. Die Feuerwehr Halstenbek sicherte die Unfallstelle und unterstützte die Rettungskräfte.