Pinneberg
PZ-Regional

Langeln – ein kleines Dorf will wachsen

Mit circa 610Einwohnern ist Langeln das achtkleinste Dorf im Kreis Pinneberg. Die Gemeinde, die die am nördlichsten gelegene an der B 4 ist, will wachsen und hat nach dem Schulsteig nun noch an der Schulkoppel ein weiteres Baugebiet ausgewiesen.

Die Bürgerliche Wählergemeinschaft (BWG) Langeln hat bei der Kommunalwahl ihre absolute Mehrheit mit fünf der neun Mandate im Gemeinderat gegen die CDU verteidigt und stellt den Bürgermeister, der mit Bernhard Froh erstmals kein Landwirt ist. Sein Stellvertreter: Reimer Storjohann (CDU).