Pinneberg
Elmshorn

Polizei muss bei Sorgerechtsstreit auf dem Bahnsteig eingreifen

Ein Sorgerechtsstreit ist am Mittwochnachmittag am Elmshorner Bahnhof eskaliert. Vor den Augen von Beamten der Bundespolizei hat ein 32 Jahre alter Mann gegen 17 Uhr eine Frau, die mit ihrem Kleinkind gerade in einen abfahrbereiten Zug einstieg, auf den Bahnsteig zurückgezogen. In der Folge stürzte die Frau zu Boden. Nach dem sofortigen Eingreifen der Polizisten beruhigte sich die Situation. Der 32-Jährige wird sich später wegen Körperverletzung verantworten müssen.