Pinneberg
Ellerbek

Feuer bricht in Garage aus und droht auf Haus überzugreifen

Die Feuerwehr Ellerbek musste am Donnerstagnachmittag in der Stettiner Straße eine Garage löschen, die an ein Einfamilienhaus grenzte. Die Kräfte bekämpften die Flammen unter Atemschutz, Wehrführer Holger Rechter alarmierte die Wehr aus Rellingen-Egenbüttel nach. Ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus konnte verhindert werden. Zwei Bewohner wurden mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung zur Beobachtung in ein Hamburger Krankenhaus gebracht.