Pinneberg
Uetersen

Polizeistreife stößt nachts auf zwei Fahrraddiebe

Zwei Männer, von denen einer ein Damenfahrrad trug, sind einer Polizeistreife in der Nacht zu Montag in Uetersen aufgefallen. Die Beamten fuhren gegen 1.15 Uhr durch die Denkmalstraße, als sie an dem Duo vorbeifuhren und dabei auch bemerkten, dass das getragene Rad noch mit einem Zahlenschloss gesichert war. Der Täter (34)hatte es kurz zuvor vor einer Spielhalle am Großen Sand entwendet. Die Beamten nahmen ihm seine Beute weg und gaben das Rad der Eigentümerin zurück.