Pinneberg
Elmshorn

Dampftage: Hier sind alle im Eisenbahnfieber

Der zehn Jahre alte Fabian Koch war mit seinem Vater Tobias aus Braunschweig angereist

Der zehn Jahre alte Fabian Koch war mit seinem Vater Tobias aus Braunschweig angereist

Foto: Volker Behrens / HA

Auf drei Stockwerken zeigten Modellbauer, Schrauber und Schienenfans kleine und große Loks sowie Dampfmaschinen im Industriemuseum.

Im Gegensatz zum wahren Leben lief alles nach Fahrplan am Sonnabend und Sonntag bei den 7. Dampftagen im Industriemuseum Elmshorn. Auf drei Stockwerken zeigten Modellbauer, Schrauber und Schienenfans kleine und große Loks sowie Dampfmaschinen. Der zehn Jahre alte Fabian Koch war mit seinem Vater Tobias aus Braunschweig angereist, um die Faszination der Echtdampfeisenbahn zu demonstrieren. Zum ersten Mal lief die Veranstaltung über zwei Tage, im vergangenen Jahr kamen an einem Tag mehr als 900 Besucher.