Wedel

Die Linke will weiter für die Nordumfahrung planen

In der Berichterstattung über die Wedeler Ratssitzung ist uns ein Fehler unterlaufen, den wir zu entschuldigen bitten. Die Linke hatte sich während der Diskussion um die Nordumfahrung gegen den SPD-Antrag ausgesprochen, die Planungskosten aus dem Haushalt 2018 zu streichen. Wenigstens ein Teil sollte als Anschubfinanzierung im Etat belassen werden. Die Nordumfahrung ist für die Linke wichtig, um den Wedeler Verkehrsproblemen zu begegnen. Mit den Stimmen von SPD, Grünen und WSI waren die Planungskosten gestrichen worden.

( )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Pinneberg