Pinneberg
Serie „Auf Achse“

„Die Pflege muss man einfach im Blut haben“

Melina Jessat ist 25 Stunden die Woche auf Achse, um alte Menschen in und um Quickborn ambulant zu versorgen und zu betreuen

Melina Jessat ist 25 Stunden die Woche auf Achse, um alte Menschen in und um Quickborn ambulant zu versorgen und zu betreuen

Foto: Burkhard Fuchs

Viele Menschen sind beruflich viel im Kreis Pinneberg unterwegs. Was sie erleben, erzählen wir in der Serie. Heute: eine Altenpflegerin