Pinneberg
Helgoland/Blankenese

„Halunder Jet“ bricht in neuem Design zu seiner Überfahrt auf

Er ist gar nicht so leicht wiederzuerkennen. Der markante grün-rote Streifen ist verschwunden, dafür erstrahlt der „Halunder Jet“ nach seinem Werftaufenthalt nun in blau-rotem Design. Der Katamaran, der bislang zwischen der Hochseeinsel Helgoland und Hamburg pendelte, bricht am heutigen Freitag gegen 10.30 Uhr zu seiner großen Fahrt auf. Für den „Halunder Jet“ geht es nach Emden und von dort aus zu seinem neuen Einsatzort Kanada.