Pinneberg
Kreis Pinneberg

Ein literarisches Hohelied auf den Landkreis

Elke Ferro-Goldstein (v.r.), Martin Musiol, Joachim Frank und Jutta Haar vom Kreiskulturverband mit der ersten literarischen Textsammlung über den Kreis Pinneberg

Foto: Thomas Pöhlsen / HA

Elke Ferro-Goldstein (v.r.), Martin Musiol, Joachim Frank und Jutta Haar vom Kreiskulturverband mit der ersten literarischen Textsammlung über den Kreis Pinneberg

Kreiskulturverband gibt zum Jubiläum des Kreiskulturzentrums Drostei in Pinneberg eine Textsammlung mit 43 Beiträgen heraus

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.