Pinneberg
Premiere in der Nordsee

Lyrik in der Hummerbude beim Helgoländer Lesefestival

Die Hummerbuden auf Helgoland: Gedichte im Fahrstuhl, Krimis in der Kneipe und Märchenhaftes im Bungalow auf der Düne.  Das erste Helgoländer Lesefestival bietet vom 26. bis 28. Oktober 2017 Literatur an ungewöhnlichen Orten.

Foto: Marcus Brandt / dpa

Die Hummerbuden auf Helgoland: Gedichte im Fahrstuhl, Krimis in der Kneipe und Märchenhaftes im Bungalow auf der Düne. Das erste Helgoländer Lesefestival bietet vom 26. bis 28. Oktober 2017 Literatur an ungewöhnlichen Orten. Foto: Marcus Brandt / dpa

Zehn Autoren werden erwartet. Sie präsentieren Werke, die einen Bezug zum roten Felsen in der Deutschen Bucht haben.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.